Aus dem Netz gefischt –
Fundstücke der Woche (05)

|

© Getty Images

Die eigenen vier Wände blieben auch in dieser Woche unser Büro. Nach sieben Wochen Home Office ist es an der Zeit, auch mal einen Blick in die Zukunft zu werfen. In den sozialen Netzwerken kursieren einige Ideen, wie zum Beispiel das Nachtleben nach dem Corona-Shutdown aussehen könnte. Unsere persönlichen Social-Media-Highlights der Woche – perfekt gegen aufkommende Langeweile.


Fangen wir an mit einer guten Party, die in der Regel mit dem Vortrinken beginnt. Diese Outdoor-Variante eines beliebten Trink… äh Kinderspiels dürfte aufgrund des Corona-Virus in Zukunft wohl an Beliebtheit gewinnen.

Trinkspiel für Erwachsene mit Sicherheitsabstand! 😁

Das beste Trinkspiel für die Momentane Zeit! – Einfach Bauer

Gepostet von Best Trend Videos am Dienstag, 21. April 2020

Genug getrunken? Dann kann die erste Party nach der Corona-Quarantäne ja losgehen.

Happy Together reached over 1 million streams on all platforms today💥https://orcd.co/happy_together

Gepostet von Dimitri Vegas & Like Mike am Montag, 27. April 2020

Okay, die Eskalation gerade war vielleicht eine Nummer zu derbe. Aber es geht auch anders. Wie zum Beispiel beim Corona-Tanz in den Mai.

Die Musik gefiel euch immer noch nicht? Dann hört doch mal in den neuen Track unseres Kollegen Christian Caroli rein. Die aktuelle Lage trifft er auf den Punkt.

Corona Blues

#SpecialSkills: Creative Director Christian Caroli aus München hat nochmal 2 Strophen zu seinem Feature auf dem großartigen TERRITORY-Song „We’ll meet again“ nachgelegt: Im „Corona Blues“ jammert er auf hohem Niveau über die stressige Aufgabe, Home-Office, Home-Schooling und Home-Cooking unter einen Hut zu bringen.Viel Spass damit und bleibt gesund.

Gepostet von TERRITORY Webguerillas am Freitag, 24. April 2020

Ihr wollt noch mehr auf die Ohren? Ein weiterer Tipp von uns ist der neue Track von Schauspieler Tedros Teclebrhan, der ebenfalls eine stabile Antwort auf Corona hat.

Aus der Langeweile heraus hat auch DJ Hugel einen neuen Track für euer nächstes Workout im Home Office aufgenommen.

⚠️🦠In this tough time i felt like i had to put a smile on your face. I recorded & produced this song by myself at home. Release on 8th of May – Link in bio if you wanna presave the song 👆🏼💃🏼🕺🏼Drop a comment if you vibe with it 📲

Gepostet von HUGEL am Mittwoch, 29. April 2020

Damit ihr die Musik auch richtig aufdrehen könnt, ohne Ärger mit euren Nachbarn zu bekommen, empfehlen wir euch folgende Quarantäne-Bleibe.

Ärger ist ein gutes Stichwort. Der Corona-Virus hebt auch unsere Streitereien auf ein ganz neues Level …

Die Schlagzeilen in den Zeitungen sind auch wie verhext. Oder hättet ihr diese vor ein paar Monaten so erwartet?

Zum Abschluss noch etwas Praktisches – wie ihr in Quarantäne ganz einfach aus euren Käsesocken eine Atemschutzmaske macht …

Ihr wollt noch mehr Unterhaltung? Dann schaut doch mal bei unseren Fundstücken der vergangenen Woche vorbei.


Autor Michael Bieckmann
Michael Bieckmann | Redaktion | 
TERRITORY Content to Results | Gütersloh

Freut sich auf die erste Party nach dem Shutdown.  

Vorheriger Artikel

Das GIFts doch gar nicht (02)

Lauftraining für Anfänger

Nächster Artikel